Gesine Lötzsch und das K-Wort

09. Januar 2011  Archiv Landtagswahl 2011

Mit Blick auf das soeben begonnene Wahlkampfjahr wird Die Linke in der bürgerlichen Presse mal wieder an den Pranger gestellt. Diesmal wird die Bundesvorsitzende Gesine Lötzsch des Kommunismus bezichtigt. Ganz vorne weg marschieren die Herren vom „Spiegel“.

Was Gesine Lötzsch dazu sagt ist hier zu lesen:  >bitte hier klicken<