Gregor Gysi „Wir sind keine kommunistische Partei“

09. Januar 2011  Archiv Landtagswahl 2011

Linken-Fraktionschef Gregor Gysi tadelt die Vorsitzende Gesine Lötzsch und fordert ein Ende der „personellen Wichtigtuerei“. Mit dem Tagesspiegel spricht er über Kommunismus, linke Flügelkämpfer und das Verhältnis zu SPD und Grünen.

Herr Gysi, sind Sie auch auf dem Weg zum Kommunismus?

Die Antwort finden Sie im Tagesspiegel. Das Gespräch mit Gregor Gysi führten Matthias Meisner und Rainer Woratschka.   >hier klicken<