SWR Fernsehen Zur Sache Baden-Württemberg! Mensch, Hamm! Die „Linke“ und der Kommunismus

13. Januar 2011  Archiv Landtagswahl 2011

 

Sendung am Donnerstag, 13.01.2011, 20.15 bis 21.00 Uhr auf SWR 3-Fernsehen

Roland Hamm ist einer der beiden Spitzenkandidaten der „Linken“ für die Landtagswahl am 27. März in Baden-Württemberg. Kein leichter Job im Moment. Nachdem die Bundesvorsitzende Gesine Lötzsch in der Zeitung „Junge Welt“ nach „Wegen zum Kommunismus“ suchte, steht die „Linke“ noch mehr im Verdacht, linksextrem und verfassungsfeindlich zu sein – meinen jedenfalls andere Parteien.Deshalb würde der Verfassungsschutz sie ja auch schon in Baden-Württemberg beobachten. Aber Gewerkschafter Hamm kämpft weiter für seine Partei. Er ist überzeugt von deren demokratischer Haltung. Und will in den Landtag einziehen


Ein Kommentar zu „SWR Fernsehen Zur Sache Baden-Württemberg! Mensch, Hamm! Die „Linke“ und der Kommunismus”

  • Hallo Roland,
    deine Kommentare in der Sendung waren Klasse, ruhig, unaufgeregt und deshalb
    für unsere Arbeit in den kommende Wochen sehr hilfreich, Danke
    Solidarischen Gruß
    Hanspeter (Kandidat im WK 48)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.