Schlagwort: Hartz-IV

FDP ist Marktschreier des Raubtierkapitalismus

04. Januar 2011  Archiv Landtagswahl 2011

 

DIE LINKE Baden-Württemberg zum Dreikönigstreffen der FDP:

Wo ist der soziale Liberalismus geblieben?

„Guido Westerwelle, Christian Lindner und Philipp Rösler kommen nicht als Weise aus dem Morgenland nach Stuttgart sondern als die Marktschreier des Raubtierkapitalismus“,  erklärt Roland Hamm, Spitzenkandidat der LINKEN in Baden-Württemberg, anläßlich des FDP-Dreikönigstreffens. Ganzen Beitrag lesen »

Hartz-IV-Streit: Sitzung der Arbeitsgruppe des Vermittlungsausschusses soll vom Fernsehen übertragen werden

22. Dezember 2010  Archiv Landtagswahl 2011

 

„Es ist ein Skandal, dass die Bundesregierung Milliarden-Beträge für marode Banken oder Stuttgart 21 ausgibt und gleichzeitig Hartz-IV-Empfänger mit Brosamen abspeisen will“, sagt Roland Hamm, der Spitzenkandidat der LINKEN bei der Landtagswahl im März des kommenden Jahres. Ganzen Beitrag lesen »