Schlagwort: Privatisierung

Roland Hamm, Fraktionschef von Linke/Pro Aalen. „Mir macht es Sorge, dass Einsparungen bei Personalabbau und Privatisierung von Leistungen angedacht sind“

18. März 2010  Allgemein, Presseecho

Aalen | 18.03.2010

Breite Zustimmung zur großen Sparliste

[…] würden und Roland Hamm (Linke/Pro Aalen) von „Effizienzproblemen in der Flächenstadt“ spricht, sind CDU und FDP/FW dabei skeptisch. Bernhard Ritter etwa hält zwar die Zusammenlegung der Öffnungszeiten für richtig, sagt aber: „Ich bin dagegen, die Ortschaftsverwaltungen abzuschaffen“ Vorsichtige Kritik formuliert am Gesamtpaket formuliert nur Roland Hamm, der Fraktionschef von Linke/Pro Aalen. „Mir macht es Sorge, dass Einsparungen bei Personalabbau und Privatisierung von Leistungen angedacht sind“, sagt er. Es sei falsch, sich zu sehr auf die Ausgaben zu konzentrieren: […]

 

Forderungen der Aalener Partei DIE LINKE. zur Gemeinderatswahl 2009

03. Mai 2009  Gemeinderatswahl 2009

Städte und Gemeinden gehören allen!

DIE LINKE. wirkt – wenn Sie wollen, auch bald im Aalener Gemeinderat!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger zum ersten Mal kandidiert DIE LINKE. für den Aalener Gemeinderat.

Nur DIE LINKE. ist konsequent gegen die Privatisierung öffentlichen Eigentums, für Investitionen in Bildung und gegen Kinderarmut, für einen sozialen und ökologischen Ausbau der Kommunen zu Kommunen für alle!

Wahlforderungen der Aalener LINKEN : Ganzen Beitrag lesen »