Zur Person

Zu meiner Person – auf einen Blick

  • Geboren am 11. November 1956, verheiratet, 2 Kinder
  • Bildungsweg: Realschule, Höhere Handelsschule, Ausbildung zum Industriekaufmann, berufsbegleitende Fortbildungen (u.a. VWL/BWL-Kurse Fernuni, Organisationsentwicklung, Prozessberater, Moderation, Projektmanagement…)
  • 1973 bis 1981 Mitglied der Gewerkschaft Textil-Bekleidung,
  • 1981 Mitglied der IG Metall
  • 1974 bis 1978 Vorsitzender einer betrieblichen Jugendvertretung,
  • 1978 bis 1981 Betriebsratsvorsitzender
  • 1976 bis 1981 Kreisvorsitzender DGB-Jugend, DGB Kreisvorstand Ostalb
  • 1981 Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Aalen,
  • 1985 Wahl zum 2. Bevollmächtigten und
  • seit 1989 Wahlen zum 1. Bevollmächtigten der IG Metall Aalen,
  • seit 2008 zusätzlich zum 1. Bevollmächtigten der IG Metall Schwäbisch Gmünd
  • Mitglied im Verwaltungsrat der AOK Baden-Württemberg, Alternierender Aufsichtsratsvorsitzender AOK Klinik GmbH, Baden-Württemberg, Alternierender Vorsitzender AOK Region Ostwürttemberg

Politische Vita:

  • 1972 Mitglied der Jungsozialisten
  • 1976 Mitglied der SPD
  • 1994 bis 2005 Gemeinderat Stadt Aalen
  • 2003 Austritt aus der SPD
  • 2004 Eintritt in die WASG, Gründungskoordinator in Baden-Württemberg
  • 2005 Bundestagskandidat für Die Linke.
  • 2005 bis 2007 Kreisvorsitzender der WASG Ostalb
  • 2006 Landtagskandidat der WASG
  • 2006 bis 2007 Mitglied im Bundesvorstand der WASG
  • 2007 bis 2009 Kreisvorsitzender Die Linke. Ostalb
  • 2009 Wahl in den Gemeinderat Aalen, Fraktionsvorsitzender Die Linke./pro Aalen
  • 2010 Nominierung zum Landtagskandidat und zum Spitzenkandidaten für Die Linke. Baden-Württemberg

weitere Mitgliedschaften:

u.a bei Arbeiterwohlfahrt, TV Naturfreunde, DFG/VK, Türkischer Kulturverein, Kulturclub Antakya-Aalen, Kunterbunt e.V. (Aalener Jazzfest), Kulturküche, …